Herbstausblicke – Junge Literatur

Ein erster Blick in den Herbst

Literaturen

Wer hat noch keinen Blick geworfen in die neuen Herbstprogramme der Verlage? Wer hat sich schon ein bisschen inspirieren lassen für die kalte Jahreszeit, während er mit Shorts und Ventilator auf der Couch der Hitze davonfloss? Ich werde in den nächsten Wochen in loser Folge Tipps und Empfehlungen loslassen und ein paar Bücher ausgraben, auf die man sich freuen kann. Diesmal –

Junge Literatur und Debüts

jungeliteratur1Roman Ehrlich – Urwaldgäste (Dumont Buchverlag), Lisa Kränzler – Lichtfang (Suhrkamp), Karen Köhler – Wir haben Raketen geangelt (Hanser), Florian Wacker – Albuqurque (mairisch), Teresa Präauer – Johnny und Jean (Wallstein).

jungeliteratur2Saskia Hennig von Lange – Zurück zum Feuer (Jung und Jung), Kerstin Preiwuß – Restwärme (Berlin Verlag), Simone Lappert – Wurfschatten (Metrolit), Ela Angerer – Bis ich 21 war (Zsolnay & Deuticke), Jon Bauer –…

Ursprünglichen Post anzeigen 63 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: