Wohin am Indiebookday? (3)

The Daily Frown

connwitzer-verlagsbuchhandlung

Am 23. März ist Indiebookday. The Daily Frown glüht schon mal vor und empfiehlt die besten Buchhandlungen mit unabhängigen Verlagen im Sortiment. Heute: Die Connewitzer Verlagsbuchhandlung in Leipzig.

Kaum ein Leipziger, der diese großartige Buchhandlung mit Dependance in der Südvorstadt nicht kennt: Trotzdem kann die Connewitzer Verlagsbuchhandlung nicht oft genug empfohlen werden, tritt doch in der Leipziger Innenstadt auch die Konkurrenz – siehe Lehmann’s und Hugendubel – breit in Erscheinung. Bei Peter Hinke kann man aber sicher sein, dass die besonderen Bücher immer einen Platz haben. Neben breitem Vollsortiment nebst Literaturzeitschriften und einem Büchersofa im ersten Stock, das man gesehen haben muss, lohnen hier ganz besonders die Produktionen aus dem eigenen Verlag der genaueren Betrachtung: Ob es die gesammelten Werke der sächsischen Dichterin Lene Voigt oder junge Lyrik aus dem Deutschen Literaturinstitut ist, die Bücher sind liebevoll gemacht und damit auch eine Augenweide. Im Peterssteinweg kann man dann noch einmal…

Ursprünglichen Post anzeigen 82 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: