Eine Frage hätten wir noch, Juliane Link

Eine Frage hätten wir noch, Juliane Link

Juliane Link. ©tesla42.de

Juliane Link.
©tesla42.de

Was war Ihr erstes Buch, an das Sie Sich erinnern?

Rapunzel

 

Verspüren Sie Glück beim Schreiben?

Nur.

 

Was ist für Sie das größte Unglück?

… verloren haben.

 

Welches Buch hat Sie am meisten zuletzt beeindruckt?

„Licht“ von Christoph Meckel

 

Welches Buch bereuen Sie gelesen zu haben?

Schlechte Bücher lese ich nicht.

 

Woran arbeiten Sie derzeit?

An einem Text. Und an mir.

 

Was ist Ihre Idee von Literatur?

Es gibt eigentlich keine Idee von Literatur, keine Definition. Man merkt es schon beim Lesen, ob es Literatur ist oder nicht. 

 

Ihre Helden?

Teresa von Avila

 

Ihre liebsten Romanhelden?

Ich-Erzählerinnen ohne Namen, die am Ende sterben

 

Ihre liebsten Filmhelden?

die ganz traurigen Nebenfiguren

 

Ihr liebster Schriftsteller?

Peter Handke

 

Ihr liebster Maler?

Henri Rousseau

 

Welches Design bevorzugen Sie?

schlicht, alt und aus Holz

 

Ihre Lieblingsmusik?

Musik ist schön. Stille ist schöner.

 

Ihre Lieblingsbeschäftigung?

Sitzen 

 

Ist lesen sexy?

Das kommt auf das Buch an und auf die Haltung des Lesers 

 

Welche drei Gegenstände nehmen Sie mit auf eine einsame Insel?

drei Briefe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: