Ursprünglich veröffentlicht auf stefan mesch:
Sandra Gugic. Foto: Dirk Skiba . „Sag Ihnen, du hast mich schweben sehen“ Der erste Roman: Sandra Gugić und ihr Debüt „Astronauten“ von Stefan Mesch . Mein Lieblingstext beim Open Mike 2012 hieß „Junge Frau, undatiert“. Wegen Sätzen wie „Ich bleibe nie lange. Meine Habseligkeiten passen in einen…

IMG_5952

Wir haben Autoren gefragt, was man lesen soll. Saša Stanišič sagt: lest das! The Collected Poems of Kenneth Koch – weil „I want to look at you all day long / Because you are mine.“ Einar Schleef „Gertrud“ – weil „Großmutters Hand auf meinem Kopf, nur Horn, ohne Wärme.“ Richard Brautigan „Trout Fishing in America“ – […]

Hallo, wir sind’s! Die Blogredaktion, die den diesjährigen open mike in Wort, Ton und Bild begleiten wird. Wir, das sind: Mara Giese, Elena Philipp und Theresa Schmidt. Live ab morgen beim Wettbewerb. Hier stellen wir uns vor – mit einem Tischgespräch über Literarisches. Elena: Was lest Ihr gerade? Mara: Die Tagebücher von Susan Sontag, weil […]

urlImageResize.aspx

Wir haben was Neues! Ab sofort findet Ihr uns bei http://www.openmikederblog.de  

data-2

Sieben Debütaten haben es ins Finale des aspekte-Literaturpreises geschafft.

2014-09-04 15.07.00

Literaturzeitschriften sind das Salz in der Suppe Literaturbetrieb.

DSC_1011

Die Jury des 22. open mike ist benannt: mit Andreas Maier, Marion Poschmann und dem Lyriker Björn Kuhligk konnten drei herausragende Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur gewonnen werden. Beim open mike-Finale am 8. und 9.11. im Heimathafen Neukölln entscheiden sie über die Preisträger.     Andreas Maier wurde mit seinem Debütroman »Wäldchestag« bekannt, seither veröffentlichte er u.a. acht […]

U1_978-3-498-02016-3.indd

Noch kamen wir nicht dazu, all die Bücher zu lesen, die gerade um uns herum erscheinen. Trotzdem wollen wir Euch in den nächsten Tagen einige vorstellen, von denen wir denken, sie sind gut, interessant und es wert, dass wir sie alle lesen. Wir verlassen uns dabei ganz auf unseren Instinkt und die Verlagsprosa. Heute: Rowohlt Verlag […]